David Garrett - Explosive Live! - Tour David Garrett - Explosive Live! - Tourin Berlin, Erfurt, Freiburg, Leipzig, München, ... Tickets Tickets
DADDY COOL - Das Boney M.-Musical DADDY COOL - Das Boney M.-Musicalin Aachen, Aschaffenburg, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, ... Tickets Tickets
Aerosmith Aerosmithin Berlin, Köln, München Tickets Tickets
The Dark Tenor The Dark Tenorin Berlin, Bochum, Bremen, Düsseldorf, Erfurt, ... Tickets Tickets
System of a Down System of a Downin Berlin, Hamburg, Hannover Tickets Tickets
 
BenjRose

BenjRose

BenjRose (sprich: Bench-Rose) ist eine deutsche Rockband mit internationalem Format. Denn ihre Songs sind pure Energie, ihre Bühnenshows hochexplosiv und ihre Begeisterung für die Musik schlichtweg extrem ansteckend. "It's all about the ride" - Der Weg ist das Ziel, ist denn auch ein Wahlspruch der Kölner Band rund um Sänger Benjamin Rose. Als Sohn des puertoricanisch-indischen Soulsängers Randolf Rose, und einer deutschen Mutter, wächst Benjamin quasi dreisprachig auf: Deutsch, Englisch und Musik bestimmen seinen Alltag. Seinen ersten Plattenvertrag unterschreibt er zusammen mit seinem Bruder RJ im zarten Alter von zwölf Jahren bei BMG ("R&B"). Anschließend zieht er aus einem kleinen Dorf in Niedersachsen nach Köln, singt in zahlreichen Bands in ganz Deutschland und beginnt, eigene Songs zu schreiben. Seit 2007 schreibt und produziert er mit Gitarrist Robert Schuller und Drummer Benno Müller vom Hofe. 2009 treffen sie auf den Produzenten und Keyboarder Rami Jaffee (Foo Fighters/ Wallflowers), der seine enorme Erfahrung und Leidenschaft spontan in den Dienst der Band stellt. Zusammen schreiben und produzieren die vier Musiker in einem kleinen Studio in der Nähe von Köln und die Bekanntschaft mit Jaffee führt zu einer Einladung zum legendären South by Southwest Festival in Austin/Texas, wo sie mehrere Shows spielen. Als die Foo Fighters 2011 auf Welttournee gehen und dabei Station in Köln machen, produzieren sie einen Song für die Promotion ihrer USATour im Studio von BenjRose. Während der ganzen Zeit schreiben und produzieren BenjRose weiter eigene Songs und absolvieren zahlreiche Auftritte. 2012 folgen Auftritte im Ideen Sounds Studio im Essener Ideen Park, zur CD Präsentation der HBlockx in der Bullerei Hamburg, beim Gamescom Festival Köln, beim Open Flair Festival Eschwege, dem Reeperbahnfestival Hamburg und viele, viele weitere. Ein Highlight für BenjRose war der Auftritt als Opener für P!NK, die sich im September 2012 die Band zu ihrer Exklusivshow im Münchner Circus Krone einlädt. Mittlerweile wird BenjRose verstärkt durch den Bassisten Theo Fotiadis (Bosse) und den Gitarristen Alexander Auer (Xavier Naidoo, Laith Al Deen). Auch 2013 waren BenjRose bei vielen Auftritten zu Gast, u.a. bei HR3@night, mit Philipp Poisel beim Hessentag oder auch mit Seeed und Poisel beim Expo-Plaza Festival. Mit ihrem erneuten Auftritt 2014 bei der hr3@night sind sie sogar die erste und einzige Band, die sich der Radiosender zu ihrem Festival drei Mal hintereinander gewünscht und verpflichtet hat. Im Juni 2014 ist nun endlich ihr Debüt-Album "Benjrose" erschienen, welches in Los Angeles von niemand geringerem als Ross Hogarth (Van Halen, John Mellencamp, Rooney, Jewel, Steve Lukather, Ziggy Marley, Celine Dion) gemixed wurde. Mit den neuen Songs im Gepäck gehts dann im Oktober erstmal auf Clubtour.

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung BenjRose verfügbar.