Korn Kornin Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, ... Tickets Tickets
Queenmania Queenmaniain Altötting, Berlin, Bregenz, Graz, Innsbruck, ... Tickets Tickets
Helene Fischer Helene Fischerin Berlin, Bremen, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, ... Tickets Tickets
I am from Austria I am from Austriain Berchtesgaden Tickets Tickets
Schiller Schillerin Berlin, Brandenburg, Bremen, Chemnitz, Cottbus, ... Tickets Tickets
 
Berginale: Ladakh - Buddhas - Berge - Klosterburgen

Berginale: Ladakh - Buddhas - Berge - Klosterburgen

Ladakh, oder "Klein Tibet", wie das nördlichste Bundesland Indiens auch genannt wird, liegt zwischen Pakistan und Tibet südlich des Karakorum-Gebirges. Der mächtige Indus bewässert die wüstenhafte Landschaft. Die Hauptstadt Leh liegt schon auf 3500 m. Albert Steinbacher, Bergführer aus Königssee, führte schon 3 x DAV Summit Club-Gruppen durch diese einsame Gebirgswelt mit Gipfelhöhen über 6000 m. Vor dem Trekking werden noch einige buddhistische Klöster, welche wahre Kunstschätze sind, besucht. Das Trekking beginnt in Llamajuru, geht nach Wanla und Hinju zum Konja La, 4800 m, und nach Sumdah, wo 1000-jährige Holzbuddhas besichtigt werden. Geschlafen wird in Zelten, das große Gepäck wird von Pferden transportiert

Unsere Route führt durch wilde Schluchten, über 5000 m hohe Pässe, entlang dem Zanskar River nach Choktsi. Aufstieg zum Palam Peak, 5300 m, mit herrlicher Sicht auf das Karakorum. Ein Schlechtwetter-Einbruch mit Schneefall bis Leh herab zwingt uns zur Programm-Änderung. Unser Hauptziel, der Stok Kangri, konnte diesmal nicht bestiegen werden. Ersatzberg war der Larsi Peak, 5670 m. Eine Teilnehmerin aus Salzburg hat ein sehenswertes Video von dieser Tour gemacht.

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung Berginale: Ladakh - Buddhas - Berge - Klosterburgen verfügbar.