Burghauser Konzertsommer: Hubert von Goisern

Burghauser Konzertsommer: Hubert von Goisern

Zum großen Finale des BURGHAUSER KONZERTSOMMERS am Sonntag, 16. August 2015 kommt dann der Pionier der alpinen Weltmusik zurück nach Burghausen: HUBERT VON GOISERN! Er hat den Blues und auch die Vielfarbigkeit und die flirrende Energie von New Orleans, dieses spezielle Südstaatengefühl! Und das alles balanciert er auf der Basis seiner eigenen Tradition, die zwar geografisch aus den Alpen kommt, faktisch aber die ganze Welt in einer musikalischen Idee ist. GOISERN war auf Musiksuche im Süden der USA. Und das, was er mitgebracht hat, ist stimmig, von der druckvollen Rocknummer über den schwungvollen Countrysong bis hin zur herzensschweren Ballade. PedalSteel und Stromgitarre, Cajun und Ziehharmonika - alles ist GOISERN. "Federn" – so heißen das neue Album (ET: 8. Mai 2015) und auch die Tour – ist ein leichtes Spiel. Denn die Rhythmen der Country- und Bluegrassmusik müssen nicht mit heißer Nadel an die österreichische Klangbasis gestrickt werden. Sie passen einfach, als wäre es nie anders gewesen. Seltsam, wie HUBERT VON GOISERN das immer wieder fertig bringt: man fühlt sich in der Welt zu Hause!

Foto: J. Skarwani

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung Burghauser Konzertsommer: Hubert von Goisern verfügbar.