Bryan Adams Bryan Adamsin Mönchengladbach, Offenburg, Würzburg Tickets Tickets
System of a Down System of a Downin Berlin, Hamburg, Hannover Tickets Tickets
Xavier Naidoo - Nicht von dieser Welt Xavier Naidoo - Nicht von dieser Weltin Bremen, Frankfurt, Halle/Westfalen, Hannover, Kiel, ... Tickets Tickets
Florian Silbereisen präsentiert: Das Grosse Schlagerfest - Die Party des Jahres Florian Silbereisen präsentiert: Das Grosse Schlagerfest - Die Party des Jahresin Berlin, Braunschweig, Chemnitz, Erfurt, Frankfurt, ... Tickets Tickets
Cirque du Soleil - OVO Cirque du Soleil - OVOin Berlin, Hamburg, Köln, Leipzig, Mannheim, ... Tickets Tickets
 
Dark Tranquillity

Dark Tranquillity

Support: Tristiana

20 Jahre nachdem Dark Tranquillity die Metalszene erstmals mit ihrem Debüt "Skydancer" aufgemischt haben, veröffentlicht das Quintett aus Göteborg nun Studioalbum Nummer zehn. "Construct" ist der Sound der Beharrlichkeit. Und es ist ein Beleg für die Fähigkeit der Band, sich selbst neu zu erfinden und relevant zu bleiben. Das Album ist zu einhundert Prozent Dark Tranquillity, versieht ihren Trademark-Sound aber dennoch mit einem frischen Ansatz.

Nach vier Alben – "Damage Done" (2002), "Character" (2005), "Fiction" (2007) und "We Are The Void" (2010) – bei denen sie auf ähnlichen Pfaden wandelten, ist "Construct" nun der Beginn einer neuen Ära für die Band. Es wurde im Rogue Music Studio von Keyboarder Martin Brändström aufgenommen und bekam mehr Zeit Form anzunehmen als vorangegangene Werke von Dark Tranquillity. Die zehn Kompositionen auf "Construct" sind die am besten gefertigte und auffälligste Sammlung von Songs, die die Band je produziert hat.

Sowohl der Schreibprozess als auch der musikalische Ansatz waren diesmal anders als sonst. Die neuen Songs offenbaren eine Unmittelbarkeit, die eher von Melodie und emotionaler Tiefe als von kompliziertem Riffing rührt – zugleich aber dennoch Killer-Gitarrenarbeit heraufbeschwört.

Zudem holen die Mixing-Fertigkeiten des bekannten Produzenten Jens Bogren (Opeth, Katatonia, Kreator etc.) das Beste aus dem Material heraus. Den Bass übernahm nach dem Abgang von Daniel Antonsson Gitarrist Martin Henriksson.

Dark Tranquillity sind zwar schon über zwei Dekaden dabei, doch ihr neues Album zeigt, dass die Death-Metal- Pioniere lebendiger sind denn je und nicht aufhören, die Grenzen des Genres weiter auszuloten.

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung Dark Tranquillity verfügbar.