Harry G Harry Gin Amberg, Augsburg, Bad Feilnbach, Beilngries, Coburg, ... Tickets Tickets
Rock meets Classic Rock meets Classicin Berlin, Ingolstadt, Kempten, München, Neu-Ulm, ... Tickets Tickets
Katie Melua Katie Meluain Bregenz, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Mannheim, ... Tickets Tickets
Herbert Pixner Projekt Herbert Pixner Projektin Burghausen, Hanau, Hannover, Klagenfurt, Köln, ... Tickets Tickets
Elvis - Das Musical Elvis - Das Musicalin Aachen, Altötting, Aschaffenburg, Berlin, Bremen, ... Tickets Tickets
 
14. Boogie Woogie Nacht

14. Boogie Woogie Nacht

Mit Georg Schroeter (piano) & Marc Breitfelder (harp), aus der Schweiz "La Dyva” (piano, vocal), sowie Michael van den Valentyn (piano) & Moritz Schlömer (piano, drums)
Die heutige Popularität verdankt der Boogie-Woogie einer Renaissance in den 1970er Jahren. Inzwischen gibt es in ganz Europa und den USA eine Vielzahl erfolgreicher Boogie-Woogie Pianisten, sowie regelmäßig stattfindende international besetzte Boogie-Woogie Festivals.

Ursprünglich war Boogie-Woogie ein Solo-Piano-Musikstil. Später reichten die Besetzungen bis hin zur Big Band Größe. Heutzutage sind meist Solo-Darbietungen, wie auch Duo-, Trio- und Quartett-Formationen üblich, wobei der Pianist hierbei oft vom Schlagzeug begleitet wird. Große Tradition haben auch Darbietungen mit mehreren Pianisten gemeinsam an einem Klavier, teilweise mit fliegendem Wechsel und Rochaden der Pianisten, was beim Publikum regelmäßig Begeisterungsstürme hervorruft.

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung 14. Boogie Woogie Nacht verfügbar.