Harry G Harry Gin Amberg, Bad Kissingen, Bad Reichenhall, Bamberg, Berlin, ... Tickets Tickets
Volbeat Volbeatin Berlin, Graz, Hamburg, Mönchengladbach, Schweinfurt, ... Tickets Tickets
Dieter Thomas Kuhn & Band Dieter Thomas Kuhn & Bandin Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, ... Tickets Tickets
Bülent Ceylan - KRONK Bülent Ceylan - KRONKin Aschaffenburg, Augsburg, Bamberg, Berlin, Bochum, ... Tickets Tickets
Haindling Haindlingin München Tickets Tickets
 
African Spielzeugland / UA

African Spielzeugland / UA

Preise und Verfügbarkeit können gerne per "Tickets anfragen", per E-Mail oder telefonisch angefragt werden.
_________________________________________________________________________

Max hat mehr Spielsachen, als man sich vorstellen kann. Trotzdem langweilt er sich schrecklich – bis Sally auftaucht. Ein seltsames Mädchen, findet Max, sie spricht nur Englisch und ein paar Brocken Deutsch. Max und sie verständigen sich mit Händen und Füßen. Sally kommt aus Afrika. Afrika! Davon hat Max schon viel gehört und er hat auch ein paar Filme gesehen. Max hat tausend Bilder im Kopf, von Safaris und Großwildjagden, von wilden Tieren und aufregenden Abenteuern. In seinem Spielzeugchaos gibt es ein paar Stofftiere: einen Löwen, eine Giraffe, ein Nashorn und sogar einen richtigen Safarijeep. Sally ist beeindruckt: ein African Spielzeugland. Die beiden spielen zusammen und Sally rückt Max‹ abenteuerliche Vorstellung von Afrika ein bisschen zurecht: Afrika ist ihre Heimat, wo sie ein ganz normales und schönes Leben hatte, bis sie mit ihrer Familie nach Europa flüchten musste. Hier ist alles anders, Sally versteht die Leute nicht und fühlt sich manchmal nicht willkommen. Sie hat Heimweh. Ihr neuer Freund Max sucht nach einem Weg, um sie aufzumuntern – und schließlich findet er einen ...


Kinder sehen die Welt mit anderen Augen und finden im Spiel Wege zueinander, die Erwachsenen verborgen bleiben. Max und Sally entdecken viele Gemeinsamkeiten, aber auch Absonderlichkeiten in der Welt des anderen, doch das hindert sie nicht daran, Freunde zu werden – und so ihre Welten einander ein bisschen näherzubringen.


Das Salzburger Landestheater hat bereits in der Spielzeit 2009/2010 in Zusammenarbeit mit dem OVAL – Die Bühne im Europark ein englisch-deutsches Kinderstück auf die Bühne gebracht. »Lost and Found« von Rike Reininger begeisterte die kleinen Zuschauer auch deshalb, weil es ihnen die Chance gab, spielerisch ihr Englisch auszuprobieren. Bei »African Spielzeugland« von Christoph Busche handelt es sich um eine Uraufführung, das Stück ist im Auftrag des Salzburger Landestheaters entstanden und wird – wie schon »Lost and Found« – von Astrid Großgasteiger inszeniert.

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung African Spielzeugland / UA verfügbar.