Mando Diao Mando Diaoin Berlin, Dortmund, Hamburg, Köln, München, ... Tickets Tickets
Hollywood Undead Hollywood Undeadin Berlin, Hamburg, Köln, Linz, München, ... Tickets Tickets
Xavier Naidoo - Nicht von dieser Welt Xavier Naidoo - Nicht von dieser Weltin Bremen, Frankfurt, Halle/Westfalen, Hannover, Kiel, ... Tickets Tickets
Willy Astor Willy Astorin Mannheim, München, Potsdam, Taufkirchen (Vils), Waging am See, ... Tickets Tickets
Kasabian Kasabianin Berlin, Hamburg, Köln, München, Wien, ... Tickets Tickets
 
Alt-J

Alt-J

Support: Gengahr, Wolf Alice

Mit wie vielen Pfeilen im Körper kann ein Mensch noch rennen? Das erkunden Alt-J im blutigen Video zu ihrer neuen Single "Hunger Of The Pine", dem faszinierenden Vorgeschmack auf das für September angekündigte zweite Album "This Is All Yours". Aus diesem Tribute an die Hungerspiele aus "Die Tribute von Panem", aus dieser modernen Version des Martyriums des Heiligen Sebastian sticht nicht nur der hohe produktionelle Aufwand hervor, sondern auch die Akribie, mit der Alt-J arbeiten. Zwar sind die Briten seit Januar nur noch zu dritt unterwegs, nachdem Gwil Sainsbury das ehemalige Quartett im Guten verlassen hat: Die verbliebenen Mitglieder, Gitarrist und Sänger Joe Newman, Keyboarder Gus Unger-Hamilton und Schlagzeuger Thom Green, setzen wieder ihre klangtechnischen Duftmarken und scheuen nicht einmal davor zurück, Miley Cyrus zu sampeln. Auch das dritte Stück, das vorab veröffentlicht wurde, "Every Other Freckle" zeigt das Talent, das Alt-J den Mercury Prize und Nominierungen für die Brit Awards schon für das Debütalbum "An Awesome Wave" einbrachte. Originelle Melodieführung, fast mittelalterlicher Choreinsatz, vielfältiger Instrumenteneinsatz, komplexe Arrangements machen das Stück zu einer Blaupause dessen, was da auf uns zukommt. Auch live, denn Alt-J sind bei all ihrer Nerdigkeit keine Shoegazer, die inspirationslos ihre Stücke herunterspielen. Mit ihrer Kombination aus folkigen und Indie-Passagen, den akustischen und den elektronischen Klangwelten, der Liebe für HipHop-Beats und dem summend-näselnden Gesang bieten Alt-J grandiose Shows. Das wird auch im kommenden Februar so sein, wenn die Jungs aus Leeds sich auf Deutschland-Tour begeben.

Zeige ab Monat:
Januar 2018
Alt-J Dienstag, 16.01.2018
Sporthalle, Hamburg, Deutschland
Alt-J Mittwoch, 17.01.2018
Palladium Köln, Köln, Deutschland
Alt-J Donnerstag, 18.01.2018
Max-Schmeling-Halle Berlin, Berlin, Deutschland
Alt-J Freitag, 19.01.2018
Olympiahalle, München, Deutschland
Februar 2018
Alt-J Samstag, 03.02.2018
Wiener Stadthalle / Halle D, Wien, Österreich