Sascha Grammel - Ich find's lustig Sascha Grammel - Ich find's lustigin Aachen, Alsfeld, Aurich, Baden-Baden, Bamberg, ... Tickets Tickets
Gregor Meyle & Band Gregor Meyle & Bandin Altötting, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bremen, ... Tickets Tickets
Willy Astor Willy Astorin Mannheim, München, Potsdam, Taufkirchen (Vils), Waging am See, ... Tickets Tickets
Depeche Mode Depeche Modein Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Mannheim, ... Tickets Tickets
Chris Rea Chris Reain Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt, ... Tickets Tickets
 
Autonomics

Autonomics

Autonomics sind ein Trio aus Portland, bestehend aus Frontman Dan Pantenburg und den
Zwillingsbrüdern Evan und Vaughn Leikam. Der treibende Sound der Autonomics ergibt sich
aus den eingängigen Hooks und Riffs von Dan (Gesang & Gitarre) die auf die kompakte
Rhythmusgruppe, gebildet von den Zwillingen Evan (Drums) und Vaughn (Bass), treffen.
Ursprünglich als Duo geplant wurde die Band 2008 von Evan und Dan aus reiner Jux und
Tollerei in Oregon City gegründet um Vaughns damaliger Band (Delta Waves) zu konkurrieren.
Eine Woche vor ihrer ersten Show stieg Evans Bruder Vaughn in die Band ein nachdem sich
sein Bandprojekt
auflöste. Dadurch änderte sich auch der Sound der Autonomics und entwickelte sich weg vom
Bluesrock hin zu "Rhythmic Fuzz Anthems". Der Umzug nach Portland 2010 und die dortige
pulsierende Musikszene hatten ebenso großen Einfluss auf den neuen Klang der Band, der sich
fortlaufend immer mehr zu einem eigenständigen Mix aus Pop und Garage Rock entfaltete.
In den letzten Jahren veröffentlichten die Autonomics ein Album sowie eine EP, tourte dreimal
durch die USA und 2015 zum ersten Mal durch Europa. In ihrer Heimatstadt haben sie sich
einen Namen als Liveband gemacht und füllen die Clubs mit tanzenden Fans.
Im September und Oktober 2016 kommt die Band zurück nach Europa und präsentiert auf
dieser Tour ihre neue Single "Superfuzz". Das Album wird für Anfang 2017 erwartet und die
ersten Tourdaten für das kommende Jahr in Europa stehen bereits. Ihr neuestes Werk wurde
vom Österreicher Dominik-Lukas Schmidt (Giantree, Thanks) produziert und von Jeremy
Sherrer (Modest Mouse, The Dandy Warhols, Gossip) gemischt.

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung Autonomics verfügbar.