The Darkness The Darknessin Berlin, Bochum, München, Wien Tickets Tickets
Semino Rossi Semino Rossiin Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Cottbus, ... Tickets Tickets
Simple Plan Simple Planin Berlin, Hamburg Tickets Tickets
Zucchero Zuccheroin Berlin, Bonn, Halle / Saale, Hannover, Klam, ... Tickets Tickets
 
Berginale: Film Special: Timeline Production

Berginale: Film Special: Timeline Production

Das Markenzeichen von Timeline Production sind Aufnahmen, die absolut ans Limit gehen. Wenn Sie nicht überraschend zu einem Filmdreh gerufen werden, sind Franz und Max natürlich an diesem Abend persönlich anwesend und werden Ihre Filme kurz vorstellen!

FILM 1: Bavarian Direct
Die Huber-Brüder haben sich, gemeinsam mit dem Osttiroler Mario Walder, wieder einmal auf den Weg gemacht. Das Ziel: Den Mount Asgard auf Baffin Island zu entschlüsseln. Sieben Wochen haben sie eingeplant, um den sechzig Kilometer langen Anmarsch und den mächtigen Granitmonolithen zu bezwingen. Denn eine freie Begehung der fast 1000 Meter hohen Südwand hat es bis dato noch nicht gegeben. Und das mit gutem Grund: Die physischen und psychischen Herausforderungen befinden sich im Grenzbereich. Eine Aufgabe, für die man mehr sein muss als ein gut eingespieltes Team. Man muss eine Einheit bilden, eine Einheit, die fest entschlossen ist, alles zu geben...

FILM 2: Auf Skiern am Limit
Das Steilwandschifahren kann man ein bisschen mit dem Free Solo Klettern vergleichen: die Fehlertoleranz ist sehr klein und die Konsequenzen sind sehr groß. Thomas Gaisbacher und Samuel Anthamatten wissen als Berg- und Schiführer genau, wovon sie sprechen, denn sie sind in beiden Welten zuhause: in der der Steilwandfahrer und in der der Alpinisten. Rund um die Dolomitenhütte, dem Wohnort von Thomas Gaisbacher, haben sie es sich zum Ziel gesetzt, die NO-Wand des 2687m hohen Siomskopf in den Lienzer Dolomiten mit Schi zu befahren.

Um jedoch eine solche Abfahrt unbeschadet zu überstehen, muss vom Können der Athleten bis hin zu perfekten Bedingungen alles passen. Zu leicht können plötzliche Schneerutsche und Lawinen einen Schifahrer über die bis zu sechzig Grad steilen Flanken in die Tiefe reißen.

Motiviert von ihrem Idol Heini Holzer, der als einer der erfolgreichsten Steilwandschifahrer überhaupt gilt, wagen die beiden ihre riskante Abfahrt.

Doch erzählt der Film nicht nur die verschiedenen Facetten des modernen Steilwandschifahrens, sondern zeigt vielmehr auch die Unterschiede zwischen heute und früher an Hand von Heini Holzer, der in den letzten sieben Jahren seines Lebens mehr als einhundert Steilwandabfahrten durchgeführt hatte und somit zum erfolgreichsten Steilwandschifahrer seiner Zeit emporstieg. Bis er beim Versuch die NO Wand des Piz Rosseg erstzubefahren, sein tragisches Ende fand.

FILM 3: Faszination Heimat – Die Steinbockjäger
Gewaltige Bilder in extremen Gegenden zu filmen, das ist die Passion der beiden alpinen Action-Kameramänner Max Reichel und Franz Hinterbrandner. Die zwei haben schon in den entlegensten Gebieten der Erde gedreht. Doch nun kehren sie zurück in ihre bergsteigerische Heimat: in den Nationalpark Berchtesgaden zwischen Watzmann und Königssee. Seit über 60 Jahren behaupten hier Einheimische, dass sie Steinböcke an der steilen und lebensfeindlichen Watzmann Ostwand gesehen haben. Wahrheit oder Legende?

Reichel und Hinterbrandner wollen es herausfinden. Die beiden Kameramänner, die auch Extremkletterer sind, haben nicht nur vor, die Steinböcke am Watzmann aufzuspüren. Sie wollen auch die ersten sein, die einen filmischen Beweis über deren Existenz dort liefern. Ein waghalsiger Plan, denn das scheue Steinwild ausfindig zu machen, ist schon schwer genug. Die Tiere aber auch noch unbemerkt an einer steilen Felswand zu filmen, scheint fast unmöglich.

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung Berginale: Film Special: Timeline Production verfügbar.