ZZ Top ZZ Topin Berlin, Esch-Alzette, Halle/Westfalen, Lörrach, Mönchengladbach, ... Tickets Tickets
Deichkind Deichkindin Berlin, Dresden, Hamburg, Mönchengladbach Tickets Tickets
Lukas Graham Lukas Grahamin Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Wien, ... Tickets Tickets
Elvis in Concert - Live on Screen Elvis in Concert - Live on Screenin Berlin, Frankfurt, München, Oberhausen, Wien, ... Tickets Tickets
 
Big Wreck

Big Wreck

Zwei Seelen in einer Brust: Wenn Ian Thornley auf seine lange Karriere als Musiker zurückblickt, dann lassen sich seine beiden Bands schwer voneinander trennen. Vor über 20 Jahren gründete er mit drei damaligen Mitschülern am Berklee College of Music in Boston seine erste Band BIG WRECK. Nach der Rückkehr in seine Heimatstadt Toronto und zwei erfolgreichen Alben setzte er ab 2003 auf die Solokarte. Die nach ihm benannte Band brachte es ebenfalls auf zwei Alben, wurde aber 2010 wieder zu BIG WRECK. 2012 erschien dann mit "Albatross" das Comeback, jetzt wird endlich auch das zweite Werk "Ghosts" in Deutschland veröffentlicht. Thornley wollte nicht mehr ständig Songs schreiben müssen, die ins Radioformat passen und zu denen man im 4/4-Takt beim Autofahren auf das Lenkrad schlagen kann. Aus dem Alter sei er jetzt wirklich heraus, sagt er von sich selbst. Ihm liegt es mehr, sich musikalisch auszuleben, als innerhalb von einer Minute zum Chorus zu gelangen. Würden das doch nur mehr Musiker beherzigen! Der Kanadier ist ein hervorragender Gitarrist, der mit weiteren Top-Musikern zusammenspielt; einer der eine echte Röhre als Stimme sein eigen nennt und ein begnadetes Händchen fürs Songwriting hat; der Riffs raushaut, nach denen sich andere die Finger lecken würden, und der keine Angst vor langen, sich entwickelnden Soli hat: Ian Thornley und BIG WRECK konzentrieren sich auf das was wichtig ist und sie fahren damit sehr gut. Die Band mit ihrem bluesigen und progressiven Hardrock platzt schier vor Spielfreude und Energie, verzichtet auf Theater und macht einfach nur noch tolle Musik. Oder wie Ian Thornley das ausdrückt: "Wenn du den Rockstar-Bullshit hinter dir lässt, ist es viel einfacher, sich auf die Musik zu konzentrieren. Und am Ende des Tages läuft es immer auf eines hinaus: Rock’n’Roll! Tief gestimmte Gitarren und hochsingende Typen." Im Oktober kommen Big WRECK plus special guest nach Deutschland auf Tour.

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung Big Wreck verfügbar.