Mireille Mathieu Mireille Mathieuin Aachen, Berlin, Chemnitz, Dortmund, Dresden, ... Tickets Tickets
Willy Astor Willy Astorin Mannheim, München, Potsdam, Taufkirchen (Vils), Waging am See, ... Tickets Tickets
Xavier Naidoo - Nicht von dieser Welt Xavier Naidoo - Nicht von dieser Weltin Bremen, Frankfurt, Halle/Westfalen, Hannover, Kiel, ... Tickets Tickets
Carolin Kebekus - Alphapussy Carolin Kebekus - "Alphapussy"in Aachen, Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Essen, ... Tickets Tickets
Westernhagen Westernhagenin Dortmund, Esch-Alzette, Hannover, Köln, Mannheim, ... Tickets Tickets
 
Black Rebel Motorcycle Club

Black Rebel Motorcycle Club

Black Rebel Motorcycle Club – das ist nicht nur Marlon Brandos Bikergang im 1958er Kultfilm "The Wild One", sondern auch eine der heißesten Rockbands der Gegenwart. Gegründet 1998 in San Francisco, veröffentlichte die Band bis heute sechs Studioalben sowie zwei Live-DVDs. Ihr neuestes Album «Specter at the Feast» erschien im März 2013.
Nachdem sich mehrere Labels um die Band gerangelt haben, erschien 2001 ihr selbstbetiteltes Debüt-Album «B.R.M.C.» bei Virgin Records, wobei die Band die Produktion sowie das Abmischen selber übernahm. Die Gruppe um Robert Levon Been, seines Zeichens Sohn des "The Call" Sängers Michael Been, schaffte es mühelos, Einflüsse von Led Zeppelin, The Verve, Dinosaur Jr. und The Velvet Underground zu einem ganz eigenen Stil zu vermischen. Dabei entsteht ein Sound, der unverkennbar Black Rebel Motorcycle Club schreit und auch schon die Aufmerksamkeit von Noel Gallagher auf sich zog. Dieser outete sich als Riesenfan von B.R.M.C. und verpflichtete die Band sogleich als Vorgruppe für ein Konzert von Oasis 2001 in der Royal Albert Hall.
In der Zeit zwischen sechs Studioalben und konstantem Touren haben Black Rebel Motorcycle Club ihren Stil gefunden. Die Musik ist dunkel, dreckig, mitreissend und sexy. Das spiegelt sich auch in den Themen der Songs wieder. Vor allem auf ihrem Album «Beat The Devils Tattoo» dreht sich alles um Selbstzerstörung, Vergebung, Herzschmerz und ekstatische Liebe. B.R.M.C. bewältigen die Aufgabe, Emotionen mittels Musik und Texten tief in die Seele des Zuhörers zu transportieren, wie es nur sehr wenige Bands zu Stande bringen. Und bleiben doch Rock 'N' Roll bis zum bitteren Ende.

Zeige ab Monat:
November 2017
Black Rebel Motorcycle Club Samstag, 25.11.2017
Große Freiheit 36 Hamburg, Hamburg, Deutschland
Black Rebel Motorcycle Club Sonntag, 26.11.2017
Columbiahalle, Berlin, Deutschland
Black Rebel Motorcycle Club Montag, 27.11.2017
Live Music Hall Köln, Köln, Deutschland
Black Rebel Motorcycle Club Dienstag, 28.11.2017
Tonhalle München, München, Deutschland