Andreas Bourani Andreas Bouraniin Bonn, Coburg, Ludwigsburg, Tüssling Tickets Tickets
Schiller Schillerin Berlin, Brandenburg, Bremen, Chemnitz, Cottbus, ... Tickets Tickets
Chinesischer Nationalcircus Chinesischer Nationalcircusin Amstetten, Aue, Bad Harzburg, Bad Ischl, Bergisch Gladbach, ... Tickets Tickets
Dieter Thomas Kuhn & Band Dieter Thomas Kuhn & Bandin Berlin, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremen, ... Tickets Tickets
Bülent Ceylan - KRONK Bülent Ceylan - KRONKin Aschaffenburg, Augsburg, Bamberg, Berlin, Bochum, ... Tickets Tickets
 
Cobalt Cranes, Jay Cooper & Mel Mayr

Cobalt Cranes, Jay Cooper & Mel Mayr

presented by: Capital City Agency

Cobalt Cranes, rund um das kreative Duo Kate Betuel und Tim Foley, bezeichnen ihren neuen Sound als "California Grunge".Mit ihren ersten Alben "Head In The Clouds" und "Days In The Sun" konnte die Band erste Erfolge entlang der Westküste Amerikas einfahren. Nachdem Cobalt Cranes den Großteil des vergangenen Jahres auf Tour verbrachten, befinden sie sich nun im Studio mit Produzent Alain Johannes (Queens Of The Stone Age, Mark Lanegan, uvm.) um ihr drittes Album einzuspielen.

Poesie auf Speed !Alternative?Pop?Surf?Marcus Jay Coopers Musik ist auf jeden Fall laut,dicht und einnehmend,aber auch melodisch,poetisch und romantisch.Marcus selbst ist durch und durch Künstler und lebt in London.

Im Jahr 2008 machte die junge Salzburgerin MEL erstmals mit ihrem Mini-Album "Changing" auf sich aufmerksam. Die spa¨rlich instrumentierten, von Neil Young inspirierten Tracks faszinierten gerade durch ihre Einfachheit und MELs markanter Stimme. Der Titelsong "Changing" landete auf der "FM4 Soundselection Vol.19" und mit "Read Your Mind" gelang der Ku¨nstlerin eine mehrwo¨chige Platzierung in den FM4 Charts.Mit ihrem ersten Longplayer "Escape The Cold" (FreeFall Records) verfeinerte MEL 2010 ihren eleganten Westcoast-Sound der spa¨ten Sechziger sowie fru¨hen Siebziger angelehnten Folk-Pop und erntete mit diesem "reifen Albumdebu¨t" (Der Standard) prompt hervorragende Kritiken.Es folgten eine Amadeus-Nominierung und der in Großbritannien mit dem "The Seesaw" Frontman Stootsie und dortigen Musikern aufgenommene Zweitling "King Street" - eine gleichzeitige Erweiterung von MELs Sound in so verschiedene Richtungen wie Soul-Pop, Coldplay-affinen Indie-Rock, a¨therische Shoegazerei und sonnengeku¨sste Americana.Getragen von MELs außergewo¨hnlicher Stimme werden all diese Ansa¨tze fließend vereint.
Die Single "Don`t Look Back", der Vorbote ihres 3ten Albums "Go Or Run" schließt nahtlos an den vielgepriesenen Vorga¨nger "King Street" an. Mit der vielschichtigen Instrumentierung katapultiert sich MEL schwerelos in melodieseligere Dimensionen des Indie Pop.Im Video zu "Don`t Look Back" schwebt sie - passend zur Leichtfu¨ssigkeit des Songs - durch kalifornische Landschaften wie der endlosen "Joshua Tree" Wu¨ste und den paradiesischen Surfer-Stra¨nden von "Encinitas".

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung Cobalt Cranes, Jay Cooper & Mel Mayr verfügbar.