Deichkind Deichkindin Berlin, Dresden, Hamburg, Mönchengladbach Tickets Tickets
Zucchero Zuccheroin Berlin, Bonn, Halle / Saale, Hannover, Klam, ... Tickets Tickets
all you need is love! Das Beatles-Musical all you need is love! Das Beatles-Musicalin Altötting, Basel, Berlin, Bern, Bregenz, ... Tickets Tickets
Rock meets Classic Rock meets Classicin Bamberg, Berlin, Frankfurt, Halle/Westfalen, Ingolstadt, ... Tickets Tickets
Bruno Mars Bruno Marsin Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, ... Tickets Tickets
 
Ethan Johns

Ethan Johns

Wahrscheinlich haben die allermeisten bereits Musik von Ethan Johns gehört. Denn der 1969 geborene Brite hat in den letzten anderthalb Jahrzehnten vor allem als Produzent namhafter Künstler Bekanntheit erlangt. Ryan Adams, Paul McCartney, Laura Marling und Ray LaMontagne waren nur einige der Künstlerinnen und Künstler, mit denen er gearbeitet hat. Als Studio- und Tourmusiker war Johns für verschiedene Acts aktiv, darunter Crosby, Still and Nash oder Emmylou Harris. Der herausragende Mulitiinstrumentalist und Songschreiber hat im November 2015 sein drittes Solowerk "Silver Liner" via Caroline Records veröffentlicht, das Ethan Johns am 13. April 2016 mit seiner Begleitband The Black Eyed Dogs in Triobesetzung in Berlin live vorstellen wird. Das Konzert im intimen Rahmen des Auster Clubs in Kreuzberg ist das einzige Konzert des Ausnahmekünstlers in Deutschland. Johns` Solokarriere begann im Jahr 2012 mit seinem Debütalbum, an dem u.a. auch Ryan Adams und Laura Marling beteiligt waren. Adams übernahm dort auch die Produktion. Für seine neue Platte saß Ethan Johns wieder selbst an den Reglern und hat mit den "Black Eyed Dogs" eine Begleitband um sich versammelt, die man ohne zu übertreiben als Weltklasse bezeichnen kann. Der legendäre Pedal-Steel-Spieler BJ Cole (seit den 60ern aktiv u.a. mit John Cale, David Gilmour, Brian Eno, Björk, REM) ist genauso dabei wie Nick Pini (Laura Marling) am Bass und Jeremy Stacey an den Drums (u.a. Charlotte Gainsbourgh, Echo & The Bunnymen und Tourdrummer von Noel Gallagher‘s High Flying Birds). "It was important to me to put a band together on this record because I wanted to cut it live,” erklärt Johns. "I just wanted to play guitar and sing. What knocks me out about this record is what everyone else is playing in it. The musicianship from the band is extraordinary.” Dass im Sound des Briten starke Americana-Einflüsse deutlich sind, lässt sich sicherlich auch damit erklären, dass er einen guten Teil seines Arbeitslebens dort verbracht hat. Im Opener begeben sich Ethan Johns und seine Band dann auch direkt in die mythischen Gefilde von Neil Youngs "Down By The River" oder "Cortez The Killer", US-Alternative-Country-Ikone Gillian Welch singt mit Johns in "Juanita" und auch ansonsten ist die Traditions-Linie, in der sich Johns und seine Mitstreiter befinden deutlich erkennbar. Aufgenommen wurde "Silver Liner" in zehn Tagen auf 16-Spur-Tape. Mit dem exklusiven Auftritt im Auster Club kommt ein absoluter Ausnahmekünstler nach Berlin, der mit seinem musikalischen Gesamtwerk Musikgeschichte geschrieben hat.

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung Ethan Johns verfügbar.