Die Nacht der Musicals Die Nacht der Musicalsin Aachen, Amberg, Bad Homburg, Bad Kreuznach, Biberach an der Riß, ... Tickets Tickets
Rock meets Classic Rock meets Classicin Bamberg, Berlin, Frankfurt, Halle/Westfalen, Ingolstadt, ... Tickets Tickets
Chinesischer Nationalcircus Chinesischer Nationalcircusin Altötting, Amstetten, Aue, Bad Harzburg, Bad Ischl, ... Tickets Tickets
Tom Jones Tom Jonesin Dresden, Meersburg Tickets Tickets
 
Falco meets Queen - A Concert Made in Heaven

Falco meets Queen - A Concert Made in Heaven

Foto: Holger Fichtner

Zwei schillernde Persönlichkeiten, deren Wege sich auf Erden nie
kreuzen sollten, hier sind sie vereint: "Falco meets Queen: A Concert Made in Heaven" bringt Falco und Freddie Mercury, zwei der größten Musikphänomene der Achtziger Jahre zusammen, zwei Ikonen, die beide tragisch und viel zu früh die Welt verlassen mussten. Der Inbegriff des österreichischen "Cool" trifft auf die Laszivität der Briten: So hätte das vielleicht größte Konzertereignis des 20. Jahrhunderts ausgesehen. Es sollte nie stattfinden. Zumindest bis jetzt nicht. "The Show Must Go On" – so hieß die letzte Singleauskopplung von Queen vor Freddie Mercurys Tod im November 1991. Diesen Herbst, exakt 25 Jahre danach und pünktlich zum 70. Geburtstag des verstorbenen Sängers, bewahrheitet sich dieser Titel jedoch, wenn sich Sascha Lien und Axel Herrig als Freddie Mercury und Falco die Bühne teilen: "Bohemian Rhapsody", "Another One Bites The Dust", "We Are
The Champions" und das programmatische "We Will Rock You" treffen auf "Rock Me Amadeus", "Der Kommissar", sowie auf "Jeanny" und "Coming Home (Jeanny Pt. 2)". Ein Konzert der Giganten, das es so nie gegeben hat. Mit Welthits aus verschiedenen Welten – die sich jedoch perfekt ergänzen.

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung Falco meets Queen - A Concert Made in Heaven verfügbar.