Konstantin Wecker Konstantin Weckerin Bad Homburg, Bielefeld, Bregenz, Dortmund, Düsseldorf, ... Tickets Tickets
Chris Rea Chris Reain Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt, ... Tickets Tickets
Sascha Grammel - Ich find's lustig Sascha Grammel - Ich find's lustigin Aachen, Alsfeld, Augsburg, Aurich, Baden-Baden, ... Tickets Tickets
Tom Jones Tom Jonesin Dresden, Linz, Meersburg, Stuttgart Tickets Tickets
Bruno Mars Bruno Marsin Berlin, Frankfurt, Wien Tickets Tickets
 
Frühjahrssingen & Musizieren

Frühjahrssingen & Musizieren

Für diesen Volksmusikalischen " auf Nocht" den wieder Franz Eckl organisiert hat, kommen wieder renommierte Gruppen nach Burgkirchen, so sind das:
De Rotofenmusi, gegr. 1978 Musikanten aus dem Berchtesgadner –und Salzburger Land, sie zeichnen sich vor allem in ihrem einmaligen Rhythmus und ihrer Originalität aus, die rassige und lebendige Art zieht die "Zualoser" in ihren Bann und so spielen sie, Engelbert Auer (Ziach)
Horst Ernst (Hackbrett)Schorsch Giritzer (Baßgeige) Wasti Irlinger(Gitarre) Anton Gmachl sen. und Sohn Sebastian (Klarinetten) sowie Thomas Eibl (Posaune).Sie repräsentieren eine Weiterentwicklung in der Volksmusik und nicht verwunderlich erhielten sie den Bayerischen Kulturpreis.
Die Vilsleit´nmusi ,früher Vilshofen jetzt Hirschbach, gibt es seit 1981, Harti Pilsner und Sissi Kagerl waren von Anfang an dabei, der Name rührt von der Vils her, 1992 kam Angelika Siegerstetter ( verh, Huber) aus Traunstein dazu.
Sie bestechen durch ihren ganz besonderen Muszierstil. Die Besetzung ist sehr variabel.
Bandoneon/Steir.Harmonika/ Harfe Bandoneon / Kontragitarre
Harti Pilsner/ Sissi Kagerl/ Angelika Huber Harti Pilsner / Sissi Kagerl
2Gitarren/ Harfe
Harti Pilsner/Sissi Kagerl/ Angelika Huber
Die Rimstinger Sänger, ein "Manner Viergesang" vom Chiemsee,mit Christian Axmann 1. Stimme, Raimund Steinberger 2.Stimme, Hans Ettenhuber 3.Stimme sowie Markus Dettendorfer Bass. In dieser Besetzung singen sie seit 2002. Im Jahr 2004 ersangen ,sie sich den Traunsteiner Lindl. Aufnahmen beim Bayerischen Rundfunk folgten, 2009 wirkten sie Beim Advent- und Weihnachtssingen des Bayerischen Fernsehen mit.
Die Uttendorfer Sängerinnen , seit ihrer Kindheit teilen sie die Freude am Singen. Im Jahr 1990 beim Uttendorfer Adventsingen konnten sie sich schließlich für die"Dreistimmigkeit" begeistern. Monika Kainerstorfer aus Weißenkirchen an der Traun und Margit Seidl aus Uttendorf (2 Schwestern) und dazu noch Maria Markler ebenfalls aus Uttendorf, die Uttendorfer Sängeriinen waren komplett.
Seither singen sie "voller Freid und mit Humor" Österreich weit bei Volksmusik Veranstaltungen, Gstanzlsingen bei kirchlichen Anlässen auch im Radio OÖ "Gsunga & Gspüt":
Michael Priewasser begleitet einfühlsam und mit musikalischer Feinheit auf der Steirischen Ziach.
Die Knopf-Soatn Musi aus Oberneukirchen,gibt es seit 2013, den Kontrabass spielt Felix (13 Jahre)
Max die Ziach(16 Jahre) und der Papa Ralf Ziach & Gitarre. Seit gut 2 1/ 2 Jahren lernt Felix Kontrabass "er mogs gern zünftig". Max hat verschiedenes probiert ist aber dann bei der Ziach hängengeblieben, mittlerweile spielt er 9 Jahre und gibt auch selbst schon Unterricht.
Ralf selbst ist seit 40 Jahren bei der "Obertaufkirchner Volksmusik" mit der er 1978 den "Wasserburger Löwen" gewann und 1991 " Preisträger der Volksmusiktage der Hanns Seidel Stftung"
Sie haben ein breitgefächertes Repertoire bis hin zu Herbert Pixner.
Renate Heinrich führt durch den "musikalischen auf Nocht" Sie ist ist über 12 Jahre Kreisheimat- pflegerin des Landkreises Altötting, organisiert Kulturfahrten hält Vorträge. In Burgkirchen ist sie äußerst engagiert beim sogen. "Erzählcafe" Durch ihren eigenen unnachahmlichen Stil und mit ihrem Wissen um Sitten und Bräuche und unserer Baierischen Lebensart wird sie als Sprecherin das Frühjahrsingen wieder zu einem besonderen "Gustostückerl" machen.

Mometan sind keine Tickets für die Veranstaltung Frühjahrssingen & Musizieren verfügbar.